BitumenLatex K

Hochflexible Beschichtungsmasse auf Basis einer kunststoffmodifizierten Bitumenemulsion
  • Entspricht DIN 18195, Ausgabe: 2000-08
  • Mit allgemeinem bauaufsichtlichem
    Prüfzeugnis P-DD 4037/2010

Hochflexible, lösemittelfreie, rissüberbrückende  Beschichtungsmasse auf Basis einer kunststoffmodifizierten Bitumenemulsion, die zu einer elastischen, nahtlosen, wasserundurchlässigen Dichtfolie zur sicheren Bauwerksabdichtung aushärtet.

Schützt erdberührte Bauteile dauerhaft gegen Bodenfeuchte (Kapillar-, Haftwasser), nichtstauendes Sickerwasser (DIN 18195-4), nichtdrückendes Wasser (DIN 18195-5, mäßige Beanspruchung) und aufstauendes Sickerwasser (DIN 18195-6). Anwendbar an senkrechten und auf waagerechten Flächen, auf allen mineralischen Untergründen wie Kalksandstein, Ziegelstein, Betonstein, Beton, Porenbeton, Putz und Estrich.

Generelle Eigenschaften
  • gebrauchsfertig, leicht verarbeitbar
  • spachtelbar, streichfähig, spritzbar
  • hochflexibel, dehnfähig, rissüberbrückend
  • lösemittelfrei
  • NICHT grundwasserbelastend
Spezielle Eigenschaften
  • thixotrop
  • Schichtdickenabnahme bei Durchtrocknung: ca. 33 %
  • Durchtrockenzeit: ca. 3 - 5 Tage*
  • regenfest nach ≤ 8 Stunden Stunden*
  • frostfrei bis 12 Monate lagerfähig
* je nach Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Schichtdicke und Untergrund kann der Zeitraum variieren

Direktkontakt

Anwendungstechnik
+49 (0)5237-608-119 und -138 awt@bitumentechnik.de
Vertrieb
+49 (0)5237-608-139 vt@bitumentechnik.de

Verpackungseinheiten

  • Artikelnummer: 31283030kg / Gebinde | 18 Gebinde / Palette
  • Artikelnummer: 31281010kg / Gebinde | 44 Gebinde / Palette

Anwendungsgebiete

  • Keller von Wohn- und Geschäftsbauten
  • Anstrich Betonflächen
  • Spritzbar